Sie sind hier: 

>> Elektroakupunktur  >> Vistron 

  |  

Support

  |  

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

AGBs

  |

Vistron

MESSEN / TESTEN / INFORMATIONSÜBERTRAGUNG

Perfekte Kombination von Messen, Testen, Stimulieren und Informationsübertragung – überzeugend durch neuartige Technik und einer präzisen Leuchtbandanzeige

 

 

Das Vistron vereint den Mess- und Stimulationsteil zur biosymetrischen Funktionstestung der Elektroakupunktur nach Voll in einem neuen modernen flachen Gehäusedesign.
Neuartig ist u. a. der mikroprozessorgesteuerte Lichtbalken, der trägheitslos nicht nur den Messwert, sondern auch den gemessenen Zeigerabfall darstellt. Durch die klappbare Displayanzeige sind die Werte optimal einseh- und ablesbar. Folientastaturen lassen das Gerät übersichtlich und unkompliziert bedienen.
Die Stromversorgung erfolgt über ein hochwertiges medizinisches Netzteil, zugelassen nach EN 60601-1, oder optional über einen 12 Volt Akku, der sehr einfach einzusetzen ist.
[mehr Details]

 

Anwendungen

 

 

Neben den bewährten Einrichtungen in Mess- und Stimulationsanwendungen, finden Sie neuartige EAV-Funktionen, die Prozesse im täglichen Praxisalltag vereinfachen:

Vistron: Features

 

 

 

Spezielle Ergänzungsmöglichkeiten

 

Lieferumfang

Mit dem Vistron liefern wir:

2 Messing-Handelektroden mit Messleitungen, 2m
Punktsonde mit fester 4-Schlitz-Messspitze
Zahntestspitze
Retec-Ausgangsbecher XL
Retec-Leitung 0,5m
Universalwabe
Netzgerät
Bedienungsanleitung

Mit diesem Standardzubehör ist das Gerät sofort einsatzbereit.

Maße (BxHxT)= 31 x 5,5 (11 bei ausgeklapptem Display) x 28cm, Gewicht: ca. 2200g

 

 






**********************************************************************

 

Die Bioresonanz und die Elektroakupunktur nach Dr. Voll (EAV) sind in den Bereich der Regulativen Medizin einzuordnen.
Es sind alternativ-medizinische Verfahren, die nicht Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung sind und somit nicht von der Schulmedizin anerkannt werden.
Wir weisen Sie darauf hin, dass alternativ-medizinischen Verfahren nicht die Schulmedizin ersetzen!