Vistron

MESSEN / TESTEN / INFORMATIONSÜBERTRAGUNG

Perfekte Kombination von Messen, Testen, Stimulieren und Informationsübertragung – überzeugend durch neuartige Technik und einer präzisen Leuchtbandanzeige



Das Vistron vereint den Mess- und Stimulationsteil zur biosymetrischen Funktionstestung der Elektroakupunktur nach Voll in einem neuen modernen flachen Gehäusedesign.
Neuartig ist u. a. der mikroprozessorgesteuerte Lichtbalken, der trägheitslos nicht nur den Messwert, sondern auch den gemessenen Zeigerabfall darstellt. Durch die klappbare Displayanzeige sind die Werte optimal einseh- und ablesbar. Folientastaturen lassen das Gerät übersichtlich und unkompliziert bedienen.
Die Stromversorgung erfolgt über ein hochwertiges medizinisches Netzteil, zugelassen nach EN 60601-1, oder optional über einen 12 Volt Akku, der sehr einfach einzusetzen ist.
[mehr Details]



Anwendungen

Messungen nach den Standards der EAV (Elektroakupunktur nach Dr. Voll)
Mitteltestung: Testung von Produkten, Unverträglichkeiten, Standortbelastungen, Werkstoffen, etc.
Zahnherd- bzw. Zahnreiztest
Direkte Informationsübertragung Eingang z. B. Nosoden, homöopathisch aufbereitete Substanzen, Informationen aus der virtuellen Datenbank (Homopath-Software), etc. Ausgang z. B. Medium, Globuli, etc. oder Testperson
Stimulation mit Kippschwingung (Tonisieren und Sedieren) über Akupunkturpunkte: Festfrequenz (0,1 – 19,9 Hz oder 10 – 199 Hz) Frequenzschaukel (1,0 – 10,0 Hz oder 10 – 100 Hz)


Neben den bewährten Einrichtungen in Mess- und Stimulationsanwendungen, finden Sie neuartige EAV-Funktionen, die Prozesse im täglichen Praxisalltag vereinfachen:


Vistron: Features

EAV-Messsystem nach offiziellen Standards der IMGEAV (Internationale Medizinische Gesellschaft für Elektroakupunktur nach Voll)
Ergonomisch geformte Punktsonde mit fester Messspitze
Optische Punktsucheinrichtung „OPTO-Point“ mit individuellem Hautfeuchtigkeitsabgleich
Stationärer Betrieb mit mediznischem Netzteil, kein Akkutausch mehr nötig
Für portablen Betrieb - optional auch mit Akku lieferbar
Wartungsfreie Leuchtbalkenanzeige
Automatische Messwertübernahme oder manuelle Punktmessung wählbar
Speicherung der aktuellen Messanzeige bis zur nächsten Messung
Messton abschalt- und regelbar in der Lautstärke
Integrierte herausnehmbare große Testwabe, auch abschaltbar über Taste
Aufsetzbare Zahnelektrode auf den Messgriffel für die Zahnherdtestung


Kippschwingungstherapie mit gleichzeitiger Messanzeige (T+M)
Erweitertes Frequenzspektrum bis max. 199 Hz
Frequenzschaukel 0-10Hz oder 10-100 Hz
Auch für Nadelstimulation und Ohrakupunktur einsetzbar
Retec Übertragungseinheit zum Überschwingen von Substanzen auf Träger
PC-Anschluss für das Arbeiten mit der Homopath-Software


Spezielle Ergänzungsmöglichkeiten

Erweiterbar mit allen Kindling-Bioresonanzgeräten
Erweiterbar mit dem Potenzierer Akuport D-tec
Kombinierbar mit der EAV-Software Homopath mit virtuellem Resonanztest
Messstreckenumschalter
umfangreiches Sonderzubehör


Lieferumfang

Mit dem Vistron liefern wir:

2 Messing-Handelektroden mit Messleitungen, 2m
Punktsonde mit fester 4-Schlitz-Messspitze
Zahntestspitze
Retec-Ausgangsbecher XL
Retec-Leitung 0,5m
Universalwabe
Netzgerät
Bedienungsanleitung

Mit diesem Standardzubehör ist das Gerät sofort einsatzbereit.

Maße (BxHxT)= 31 x 5,5 (11 bei ausgeklapptem Display) x 28cm, Gewicht: ca. 2200g








**********************************************************************


Die Bioresonanz und die Elektroakupunktur nach Dr. Voll (EAV) sind in den Bereich der Regulativen Medizin einzuordnen.
Es sind alternativ-medizinische Verfahren, die nicht Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung sind und somit nicht von der Schulmedizin anerkannt werden.
Wir weisen Sie darauf hin, dass alternativ-medizinischen Verfahren nicht die Schulmedizin ersetzen!


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken