Sie sind hier: 

>> Über uns  >> Firmenchronik 

  |  

Support

  |  

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

AGBs

  |

Firmenchronik

 

1956 Firmengründung
durch Marie-Luise Kindling in Hannover

1956 Nervenpunktdetektor 1
für Punktlokalisation

1959 Nervenpunktdetektor 2
mit Messanzeige

1966 Nervenpunktdetektor 3
mit Messanzeige und Therapieteil

1972 Nervenpunktdetektor 4
das erste EAV-Gerät mit Akku-Betrieb

1978 Nervenpunktdetektor 4B
Transistorisiertes EAV-Gerät mit Akku-Betrieb

1980 Übergang der Firma Kindling
in die Kindling GmbH mit Sitz in Hildesheim
Inhabender Geschäftsführer: Franz Schulz

1980 Akuport M;
EAV-Reisegerät

1983 Kindling 2000
Komfort-EAV-Gerät mit Druckmessanzeige

1985 Computerunterstützte EAV
mit den Programmen ELADI (MS-DOS)
und HOMOPATH Drs. Rossmann / Mayer (ATARI)

1987 Vorstellung der EAV-Geräte bei Dr. Voll

1988
Aufnahme in die Int. Ärztegesellschaft für EAV
durch Präsident Dr. Fehrenbach

1990
Software ELADI MT mit Medikamententest

1993 Vorstellung der RETEC-Therapie (Bioresonanz)
mit RETEC 2000

1994 EAV-Combi 2
ersetzt den Nervenpunktdetektor 4B

1995 ELADI VT
Software mit virtueller Medikamententestung

1996 Software HOMOPATH Drs. Rossmann / Mayer
als Windows-Version

1996 Computergestützte EAV-System-Diagnostik
mit Kindling 2000, Retec 2000

1997 RETEC 3000
Computergesteuerte, 2 Kanal multiplex, Resonanztherapie

1998 Umzug in die Gropiusstrasse
Erweiterung der Produktionsmöglichkeiten

1999 Kooperation mit der Firma MBA GmbH
für Vertrieb und Service

1999 Erste Zertifizierung nach der ISO-Norm 9000

2000 Akuport
Plug-and-Play Modulsystem M1, MT und MR

2002 Das neue EAV-Combi-2

2003 Kindling 2000s
überarbeitete Version im neuen Design

2003 Curator
Lichttherapiegerät nach Global Scaling
in Zusammenarbeit mit dem I.R.E.F.

2004 Retec 2000c
Kompaktgerät mit neuer Software

2004 USB-Technologie für die Software

2005 Zertifizierung
nach der Medizinprodukte-Norm EN ISO 13485

2005 Firmenjubiläum
25 Jahre Kindling in Hildesheim

2007 Akuport MR2 als Nachfolger des Akuport MR

2008 Wechsel der Geschäftsführung
an Dipl.-Des. Kerstin Abrams und Dipl.-Ing. Eduard Abrams

2008 Canadische Zertifizierung
nach CAN/CSA ISO 13485

2009 Vistron
die neue Generation der EAV

2011 Akuport D-tec
Potenzierer

2015 Kindling EASY
Selbstkalibrierendes Bioresonanz-Gerät